Köche

Wir suchen Köchinnen und Köche

– Fachpraktiker*innen Küche, Hauswirtschaftliche Betriebsleiter*innen – die gerne für und auch mal mit Kindern gesunde und genussvolle Speisen planen und zubereiten.

Wir versprechen Qualität – auch beim Essen

Kinder können bei uns in die Töpfe schauen und  mithelfen. Wir kochen genussvoll für Kinder und stellen die Speisen frisch, vollwertig und saisonal abwechslungsreich in jeder Kita individuell her. Die Lebensmittel kaufen wir gerne nachhaltig ein. Wir lieben es zu wissen, von welchem Hof das Gemüse kommt und führen die Kinder an dessen typische Farben und den naturbelassenen Geschmack heran. Unser Ziel, vielfältige und hochwertige Mahlzeiten anzubieten, haben wir auch in klaren Regeln für die Speiseplangestaltung festgeschrieben.

Auf sogenannte „Convenience“-Produkte, künstliche Zusatzstoffe oder fertige Süßigkeiten verzichten wir dagegen gerne – wir machen uns lieber etwas mehr Arbeit. Für gute Transparenz sorgen wir durch eine umfassende Kennzeichnung der Zutaten und Allergene auf dem Speiseplan. Die Kinder sehen ihren eigenen bebilderten Speiseplan und oft sogar auch die echten Lebensmittel, die am selben Tag verkocht werden sollen. Köche und Köchinnen und Erzieher und Erzieherinnen tauschen sich regelmäßig über Abläufe und gesundheitliche Anforderungen aus, sie arbeiten zusammen. Jährlich lassen wir die gesunde und nachhaltige Verpflegung in unseren Kitas von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) überprüfen. Seit 2013 sind wir erfreut darüber, dass alle Kitas das FIT KID Zertifikat tragen.

Wir legen großen Wert auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Deshalb bieten wir mehr als andere Arbeitgeber:

  • Gutes Einstiegsgehalt und regelmäßige Gehaltserhöhungen in 5 Stufen
  • Jahresgratifikation, Direktversicherung
  • 30 Tage Urlaub
  • Teilzeit- und Vollzeitstellen
  • Bereitstellung eines Kitaplatzes für Mitarbeiterkinder
  • Angebote rund um das Thema Gesundheit
  • Qualifizierte Einarbeitung, regelmäßige Fortbildungen in der Arbeitszeit
  • Viel Abwechslung und eine herausfordernde Tätigkeit bei einem innovativen Träger
  • Transparente Vertragsregelungen (AVB)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Freude am Kochhandwerk und aktuellem Fachwissen zur gesunden und nachhaltigen Verpflegung für Kinder
  • Anpassung der Rezepte und Speisen bei Allergien und Unverträglichkeiten oder kultureller Erfordernisse
  • Sicher im Umgang mit den Hygienevorschriften
  • Sehr gute Arbeitsorganisation und Budgetkalkulation
  • Zusammenarbeit mit Pädagog*innen, Kindern, Eltern und Leitungen
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

karriere@inakindergarten.de

 

Astrid Dummin Kerstin Rothmann
Personalleiterin Bewerbungsmanagerin

Bewerbungen per Post senden Sie bitte mit frankiertem Rückumschlag an:

INA.KINDER.GARTEN gGmbH
Wilhelm-Kabus-Straße 42-44
Haus 6, Treppenhaus A
10829 Berlin

Stellenangebote

+
Augustenburger Platz

Der Betriebskindergarten auf dem Campus Virchow





Hier, in dieser denkmalgeschützten Villa auf drei Etagen und mit einem schönem Garten, sind die Öffnungszeiten ganz auf die Familien der Charité-Mitarbeiter und des Deutschen Herzzentrums zugeschnitten. Unsere Kita ist von Montag bis Freitag und an jedem zweiten Wochenende von 5.45 Uhr bis 20.15 Uhr geöffnet. So können die Eltern selbst entscheiden, wann sie ihre Kinder bringen und abholen, und auch die Kinder von Besuchern des Krankenhauses sind nachmittags bis 19.00 Uhr herzlich willkommen.

Uns ist es besonders wichtig, den 120 Kindern ab zwei Monaten bis zum Schuleintritt Zeit zu schenken, ihren Interessen zu folgen und sie selbständig die Welt entdecken zu lassen - mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten und Gelegenheiten zur Begegnung.

Bauen, Theaterspielen, bildnerisches Gestalten, in Kuschelecken Bücher ansehen, sich auch mal ausruhen und vieles mehr gehört dazu. Dabei wünschen wir uns kompetente Erzieherinnen und Erzieher, die sich gemeinsam mit den Kindern, als liebevolle Begleitung und Unterstützung, auf die spannende Reise nach den Fragen des Lebens begeben.

Übrigens, was unsere Kita auf dem Campus zusätzlich bietet: Sie ist die erste „SunPass“-zertifizierte „Sonnenschutzkita“ in Europa. Mit vielen Schattenplätzen und verschiedenen Maßnahmen sorgen wir für den Schutz der besonders empfindlichen Kinderhaut. In unserem schönen Garten können die Mädchen und Jungen unter Bäumen in Sandkisten, auf einer Kletterburg, einem Schiff und auf großen Freiflächen ihre eigenen Spielideen entwickeln.

 

INA.KINDER.GARTEN Augustenburger Platz


im Virchow-Klinikum
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.


+
Brüsseler Straße

Vorhang auf für Vielfalt.





Unser Kindergarten liegt mitten in der Stadt, dennoch kann man bei uns Erdbeeren ernten. Unser großer romantischer Garten lädt zum Forschen und Entdecken ein. Als Erzieherin oder Erzieher betreuen Sie hier in vier Abteilungen Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt. Die Kinder wachsen in altersgemischter und offener Arbeit gemeinsam auf und können so ganz viel voneinander lernen.

Was aussieht wie eine Kita, verwandelt sich, wenn der Vorhang aufgeht, in ein Theater. Die Kinder lieben es, sich zu verkleiden und auf der Bühne in andere Rollen zu schlüpfen. Theaterspielen stärkt ihr Selbstvertrauen, fördert die Sprachentwicklung, lehrt die Regeln des Zusammenlebens und zeigt Kindern, dass lustvolle Anstrengung zum Erfolg führen kann. Neben der Bühne finden die Kinder in Bauräumen, Ateliers, Experimentierbereichen und gemütlichen Leseecken eine anregende Lernumgebung, die ihre Persönlichkeitsentwicklung fördert.

Gemeinsam mit den Kindern erkunden Sie als Erzieherin oder Erzieher auch die Nachbarschaft. Die Theater in der Umgebung, das Kindermuseum Labyrinth, die Charité und der nahe gelegene Rehberge-Park bieten vielseitige Gelegenheiten, den Blick in die soziale und kulturelle Welt zu erweitern.

In unserem Haus lebt die Vielfalt, und das betrachten wir als Schatz. Alle Kinder sind gleich, jedes Kind ist besonders. Die Familien unserer Kinder haben ganz unterschiedliche kulturelle Wurzeln. Mit ihren Traditionen, Sprachen, vielfältigen Familienformen und ihren kulinarischen Spezialitäten bereichern sie unseren Alltag. In Zusammenarbeit mit dem Team haben die Eltern zur Unterstützung der Bildungsarbeit einen Förderverein gegründet.

Täglich gibt es leckeres, vollwertiges Essen aus der eigenen Küche, frisch zubereitet und angereichert mit internationalen Spezialitäten. Denn eine gesunde Ernährung ist für uns die Grundlage einer gesunden Entwicklung.

 

INA.KINDER.GARTEN Brüsseler Straße


Brüsseler Straße 30
13353 Berlin

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.



 
+
Finchleystraße

Erzieher m/w/d

 



Nachdem die Kita im Sommer 2019 auf 140 Plätze vergrößert wurde, suchen wir Verstärkung für unser Team.

Der INA.KINDER.GARTEN Finchleystrasse liegt im südlichen Ortsteil Lichtenrade (Bezirk Tempelhof-Schöneberg). Unser 2014 neu erbautes und 2019 erweitertes Gebäude ist großzügig und hell, mit anregend gestalteten Räumen, die den pädagogischen Alltag unterstützen. Der schöne Garten mit hohen alten Bäumen regt die Kinder zu jeder Jahreszeit an, sich zu bewegen. Im Garten bearbeiten sie auch ihr großes Gemüsebeet und verarbeiten die Ernte gemeinsam mit der Köchin zu gesunden Mahlzeiten.

Entdecken und Forschen kann man bei uns in jedem Gruppenraum – besonders aber im Atelier, das jedem Kind zur Verfügung steht. Für Holzarbeiten stehen echtes Werkzeug und Werkbänke zur Verfügung. Malen und ihre Kreativität ausleben können die Kinder in der großzügigen Malecke, wo kleckern erlaubt ist. Sprache und Literacy erfahren sie in der Lesegrotte mit vielen Büchern und einer Schreibwerkstatt. All dies ist im fest pädagogischen Alltag verankert, dem unser pädagogisches Konzept „Situationsansatz“ zugrunde liegt. Im Fokus steht das Leben, wie es den Kindern und ihren Familien hier und heute begegnet – mit allen Chancen und Herausforderungen und mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten.

Wir glauben daran, dass zu einer gelungenen Erziehungspartnerschaft zwischen Kinder, Familien und pädagogischen Fachkräften ein vertrauens- und respektvolles Miteinander gehört, offen und transparent. Jedes Kind mit seiner Persönlichkeit und im Kontext seiner Familie wahrzunehmen und wertzuschätzen, ist daher für uns selbstverständlich. Mit den Familien tauschen wir uns über die gesundheitlichen und kulturellen Bedürfnisse der Kinder aus.

Wir leben unser anspruchsvolles Ernährungskonzept und bieten den Kinder vollwertige und schmackhafte Speisen an, die wir täglich frisch in der Kitaküche zubereiten. Die jüngeren Kinder essen gemeinsam mit ihren Pädagog*innen in den Gruppenräumen, die älteren im Esszimmer – in schöner Atmosphäre. So erfahren sie von Anfang an, dass gesunde Ernährung schmeckt und auch Spaß machen kann.

 

INA.KINDER.GARTEN Finchleystraße


Finchleystraße 6
12305 Berlin

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen



+
Finchleystraße

Erzieher oder Studierende m/w/d

 



Nachdem die Kita im Sommer 2019 auf 140 Plätze vergrößert wurde, suchen wir Verstärkung für unser Team.

Der INA.KINDER.GARTEN Finchleystrasse liegt im südlichen Ortsteil Lichtenrade (Bezirk Tempelhof-Schöneberg). Unser 2014 neu erbautes und 2019 erweitertes Gebäude ist großzügig und hell, mit anregend gestalteten Räumen, die den pädagogischen Alltag unterstützen. Der schöne Garten mit hohen alten Bäumen regt die Kinder zu jeder Jahreszeit an, sich zu bewegen. Im Garten bearbeiten sie auch ihr großes Gemüsebeet und verarbeiten die Ernte gemeinsam mit der Köchin zu gesunden Mahlzeiten.

Entdecken und Forschen kann man bei uns in jedem Gruppenraum – besonders aber im Atelier, das jedem Kind zur Verfügung steht. Für Holzarbeiten stehen echtes Werkzeug und Werkbänke zur Verfügung. Malen und ihre Kreativität ausleben können die Kinder in der großzügigen Malecke, wo kleckern erlaubt ist. Sprache und Literacy erfahren sie in der Lesegrotte mit vielen Büchern und einer Schreibwerkstatt. All dies ist im fest pädagogischen Alltag verankert, dem unser pädagogisches Konzept „Situationsansatz“ zugrunde liegt. Im Fokus steht das Leben, wie es den Kindern und ihren Familien hier und heute begegnet – mit allen Chancen und Herausforderungen und mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten.

Wir glauben daran, dass zu einer gelungenen Erziehungspartnerschaft zwischen Kinder, Familien und pädagogischen Fachkräften ein vertrauens- und respektvolles Miteinander gehört, offen und transparent. Jedes Kind mit seiner Persönlichkeit und im Kontext seiner Familie wahrzunehmen und wertzuschätzen, ist daher für uns selbstverständlich. Mit den Familien tauschen wir uns über die gesundheitlichen und kulturellen Bedürfnisse der Kinder aus.

Wir leben unser anspruchsvolles Ernährungskonzept und bieten den Kinder vollwertige und schmackhafte Speisen an, die wir täglich frisch in der Kitaküche zubereiten. Die jüngeren Kinder essen gemeinsam mit ihren Pädagog*innen in den Gruppenräumen, die älteren im Esszimmer – in schöner Atmosphäre. So erfahren sie von Anfang an, dass gesunde Ernährung schmeckt und auch Spaß machen kann.

 

INA.KINDER.GARTEN Finchleystraße


Finchleystraße 6
12305 Berlin

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen



+
Flurweg

Gute Betreuung - keine Frage der Uhrzeit.





Hier, in unserer Kita in Rudow, verkehrsgünstig gelegen nicht weit vom Klinikum Neukölln, sind die Öffnungszeiten besonders familienfreundlich. Von 6.00 Uhr morgens bis 21.00 Uhr abends begleiten unser Team und die Erzieherinnen im Spätdienst die Kinder in ihrer Entwicklung, um ihnen eine schöne Kita-Zeit zu bereiten. Gerade die Teilzeitstellen im Spätdienst eignen sich besonders gut für Studentinnen und Studenten, die ein fachspezifisches Studium absolvieren oder sich in der Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher befinden.

Work in progress! Die Kita wird gerade saniert, von außen erstrahlt sie schon im neuen Kleid, innen wird noch bis zum Sommer 2020 gebaut. Danach werden unsere hellen, großzügigen Räume zu noch mehr Bewegung, Musik, bildnerischem Gestalten, Werken und zum Sich-Verkrümeln einladen und die Kinder zu kreativen Aktivtäten animieren. Der große Garten bietet viele Möglichkeiten zum Bewegen und Erforschen, aber auch zum Gärtnern. Den großen Gemüseacker pflegen Kinder, Erziehende und das Küchenteam gemeinsam. Was nicht spontan gegessen wird, wird in der Küche in den Mittagsmahlzeiten verwendet.

Sie, als engagierte Pädagoginnen und Pädagogen hören und schauen genau, was die Kinder bewegt. Spiel, Spaß und Freude am gemeinsamen Tun stehen dabei im Vordergrund. Die Kinder beteiligen sich aktiv bei der Gestaltung des Zusammenlebens in der Kita. So findet jedes Kind seinen Weg zu Selbstbewusstsein und Selbstständigkeit.

Kinder sind kompetent. Sie sind neugierig und lernbegierig. Sie haben Lust aufs Fragen und Ausprobieren. Kinder wissen, was sie wollen und zeigen uns, was sie brauchen: Sie verdienen eine ansprechende Umgebung, die sie akzeptiert, respektiert und unterstützt. Deshalb stehen die Fragen und Erfahrungen der Kinder im Mittelpunkt des Lebens in unserer Kindertagesstätte am Flurweg.

 

INA.KINDER.GARTEN Flurweg


Flurweg 77
12357 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Frankenstraße

Die Mischung macht´s-von Herzen Kiez





Im bunten und lebhaften Schöneberg liegt unsere Kita an einer verkehrsberuhigten Spielstraße. Hier betreuen wir rund 150 Kinder im Alter von fünf Monaten bis zum Schuleintritt. Gemeinsam mit den Kindern gestalten Sie als Erzieherin oder Erzieher einen anregungsreichen Alltag, schwärmen zu Ausflügen aus und erkunden den Kiez. Sie ermutigen die Kids, gemeinsam die Welt zu erobern, sich neugierig auf Spurensuche zu begeben und dabei die Stärken der Kindergruppe zu nutzen.

Unser großzügiger Garten lädt mit Schaukeln, Klettergerüsten, Sandkästen und kleinen Häuschen zum Spielen, Bewegen und Erforschen ein. Mit bunten Beeten und einem Feuchtbiotop ermöglichen wir den Kindern sinnliche Naturerfahrungen - mitten in der Stadt. Eine der vielen schönen Traditionen unseres Hauses ist es, im Sommer eine Woche lang täglich in den Wald zu fahren. Ganz ohne Spielsachen, nur mit Naturmaterialien und ihrer eigenen Kreativität, gestalten sich die Kinder im Wald ihren Alltag.

Neben dem Schwerpunkt Bewegung leben wir das Konzept der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung. Sorgfältig dokumentieren die Erzieherinnen und Erzieher die wichtigsten Erlebnisse der Kindergruppe und den individuellen sprachlichen Bildungsverlauf eines jeden Kindes.

In unserer eigenen Küche werden Frühstück, Mittagessen und Nachmittagssnack täglich frisch, gesund und abwechslungsreich zubereitet. Selbstverständlich unter Berücksichtigung der individuellen Wünsche und kulturellen Ernährungsanforderungen der Kinder und Familien.

 

INA.KINDER.GARTEN Frankenstraße


Frankenstraße 8-9
10781 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Grüntaler Straße

Wo Vielfalt gelebt wird.





Verkehrstechnisch optimal angebunden liegt unsere Kita geschützt an einer beruhigten Straße. Der angrenzende Kiez zwischen Wedding und Prenzlauer Berg bietet eine abwechslungsreiche und spannende Lernumgebung, und die großen und hellen Räumen sorgen für eine entspannte Spielatmosphäre.

Hier können sich die Kinder richtig wohlfühlen, Interessantes ausprobieren, erforschen und sich individuell entfalten. Nach dem Situationsansatz erkunden und erforschen Sie, als Erzieherin oder Erzieher, gemeinsam mit den Kids Themen, die wirklich von Bedeutung sind und begleiten sie so auf ihrem Weg, die Welt kennenzulernen. Kindern, die zur Stärkung ihrer Persönlichkeit besondere Unterstützung brauchen, geben Sie Rückenwind, damit sie sich individuell entfalten können.

Vielfältige Familienkulturen und Sprachen finden bei uns zusammen. Die Kinder entwickeln unter Ihrer Anleitung einen anerkennenden, respektvollen und wertschätzenden Umgang im täglichen Miteinander. Gemeinsam feiern wir Feste aus verschiedenen Kulturen. Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist, haben die unterschiedlichen Familiensprachen im Alltag ihren Platz, und das Erlernen der deutschen Sprache stellt einen wesentlichen Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit dar.

In unserer eigenen Küche bereiten wir täglich leckere und gesunde Mahlzeiten frisch zu. Selbstverständlich werden dabei individuelle und kulturelle Besonderheiten berücksichtigt.

 

INA.KINDER.GARTEN Grüntaler Straße


Grüntaler Straße 34
13359 Berlin

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Habersaathstraße

Naturnahe Oase - mitten in Mitte.




 

Mittendrin in Berlin liegt unsere Kita mit hellen Altbauräumen in einem großen Garten mit altem Baumbestand. So wird allen Kindern der Zugang zur Natur leicht gemacht.

Jede Gruppe hat ein eigenes Hochbeet, auf dem Sie mit den Kindern pflanzen und erntenkönnen. Außerdem heißt es bei uns: Raus in den Wald. Regelmäßig erleben wir mit den Kindern ab drei Jahren Waldtage, damit sie die Natur schätzen lernen und die Vielfalt von Pflanzen und Tieren entdecken können. Das weckt schon frühzeitig das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln und stärkt die Selbstwirksamkeit. Natur bringt alle Kinder zusammen, und jedes Kind kann sich beteiligen, egal welcher Herkunft. So ist es klar, dass auch Sie als pädagogische Fachkraft Spaß daran haben, mit den Kindern viel draußen zu sein, um gemeinsam mit den Kindern die biologische Vielfalt zu entdecken.

Vielfalt zeigt sich auch in den Familien unseres Hauses, die aus mindestens 20 Nationen stammen. Diese bunte Mischung spiegelt sich im pädagogischen Alltag und bei unseren Festen wieder.

Hier bestimmen die Kinder mit. Sie sind an der Gestaltung des Alltags beteiligt und entscheiden über ihre Angelegenheiten so weit wie möglich selbst. So wählen die Kinder jährlich Kindersprecher, die ihre Aufgaben sehr ernst nehmen und Wünsche und Probleme, die an sie herangetragen werden, mit den Erzieherinnen und Erziehern und der Leitung besprechen.

 

INA.KINDER.GARTEN Habersaathstraße


Habersaathstraße 5
10115 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Lützowstraße

Ein Ort, wo Sprachen leben.





Mitten in Berlin, unweit vom Großen Tiergarten, befindet sich unsere ruhig und grün gelegene Kita in einer international geprägten Nachbarschaft mit den unterschiedlichsten Kulturen.

Hier im Kiez ist die Vielfalt zu Hause. Im Kita-Alltag sprechen Sie als deutsch- und französischsprachige Fachkraft die Muttersprache der Kleinen. So hören, lernen und erweitern die Kinder beide Sprachen ganz selbstverständlich, ohne jeden Zwang.

Unsere Kita ist ein Ort der Begegnung für Kinder und Erwachsene, ein Ort mit vielfältigen Bildungsmöglichkeiten, des Ausprobierens und Erforschens. Miteinander und untereinander eine Bereicherung sein braucht Respekt und Anerkennung – Werte, die für uns eine besondere Bedeutung haben.

Ausgehend von der Lebenswelt der Familien machen Sie sich als Erzieherin oder Erzieher gemeinsam mit den Kindern auf den Weg, Neues zu entdecken und zu erkunden und geben ihnen die Chance, als selbstbewusste, kreative und entscheidungsfreudige Menschen aufzuwachsen. Die Freude der Kinder am Lernen steht dabei immer im Vordergrund.

In unserer hauseigenen, zertifizierten Küche werden täglich abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte zubereitetet. Auch hier achten wir auf individuelle und kulturelle Besonderheiten der Kinder und Familien.

 

INA.KINDER.GARTEN Lützowstraße


Lützowstraße 61a
10785 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Lydia-Rabinowitsch-Straße

Mit allen Sinnen die Vielfalt unserer Welt erleben





Unweit des Hauptbahnhofes, eingebettet zwischen der Spree, dem Hamburger Bahnhof und dem Fritz-Reuter-Park, inmitten des quirligen Zentrums der Stadt befindet sich die Kindertagesstätte in der Lydia-Rabinowitsch-Straße/Europacity. 70 Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt werden hier in drei Einheiten eine glückliche Zeit verbringen.

Wir leben den Situationsansatz: Ausgehend von der Lebenswelt der Familien machen wir uns gemeinsam auf den spannenden Weg und folgen der Neugier der Kinder hin zu neuen Erfahrungen. Die Kinder lernen dabei  mit all ihren Sinnen. Durch (Be-)Greifen, durch Hören, Schmecken, Riechen und Sehen erkunden sie ihre Welt.

Ein eindrucksvoller Tag macht hungrig: Abwechslungsreiche und ausgewogene Gerichte stehen deshalb auf dem Speiseplan. Dabei beachten wir individuelle und kulturelle Besonderheiten.

Wir heißen alle Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kulturen bei uns herzlich willkommen: das Alter, die Hautfarbe, der Beruf, die Religion oder das Geschlecht spielen keine Rolle. Wir ermutigen alle ihre Kompetenzen im Kita-Alltag einzubringen.

 

INA.KINDER.GARTEN Berlin gGmbH


Europacity
Lydia-Rabinowitsch-Str.
10557 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

 

 

+
Markgrafenstraße

Mittendrin, lebendig und bunt.





Unweit vom belebten Checkpoint Charlie, von zahlreichen Museen und anderen sehenswerten Ecken befindet sich unsere Kita mitten in Kreuzberg. Daher schauen wir öfter mal über den Kita-Zaun hinaus und erkunden unsere Umgebung bei kleinen oder größeren Ausflügen.

Aber auch in unserer Kita selbst gibt es jede Menge zu entdecken und zu erleben. Die teiloffene Arbeit gibt jedem Kind den Raum, sich selbst und immer wieder Neues auszuprobieren: im Atelier, in der Bauecke, im Bewegungsraum oder im Garten. Als Fußballerin oder Fußballer, als Rennfahrerin oder Rennfahrer – Bei uns können Kinder alles tun und alles sein. Als Erzieherin oder Erzieher sind Sie den Kindern liebevolle Begleitung und Unterstützung bei der Entdeckung ihrer Einmaligkeit.

Alle Familien heißen wir willkommen, ganz unabhängig von ihrer Familienform, Religion, Sprache und Kultur. Hier in dieser Umgebung, wo schon immer viele unterschiedliche Menschen zusammen kamen, fördern wir das Zusammenleben von Menschen mit türkischen, arabischen, afrikanischen und asiatischen Wurzeln. Wir schätzen alle Kinder und ihre Familien in ihrer Einzigartigkeit und sind uns bewusst, dass jeder von jedem lernen kann – ob Kind oder Erwachsener.

Gesunde Ernährung und gemeinsame Mahlzeiten in einer angenehmen Atmosphäre sind uns wichtig. Jeden Tag kocht unsere Köchin frisch, ausgewogen und abwechslungsreich. Selbstverständlich berücksichtigt sie individuelle und kulturelle Ernährungsanforderungen der Kinder und Familien. Die Kinder entscheiden selbst, wie viel und was sie essen mögen. Und sie sind immer mit der Köchin im Gespräch.

 

INA.KINDER.GARTEN Markgrafenstraße


Markgrafenstraße 80
10969 Berlin

 

GoogleMaps.com in neuem Fenster öffnen

 

GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.

+
Neue Steinmetzstraße

Hand in Hand mit den Familien.





Eine vertrauensvolle Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte wohlfühlen und austauschen können – Das steht hier im Kinder- und Familienzentrum im Mittelpunkt unserer täglichen Praxis.

In unserem Kinderzentrum tummeln sich Kinder im Alter von acht Wochen bis zur Einschulung in drei Einheiten: den Nest-, den Midi-, und den Maxibereich.

Die multikulturelle Zusammensetzung unserer Kindergruppen und die Vielfalt an Familienkulturen sehen wir als besondere Chance und Herausforderung für Kinder und Erwachsene. Für Sie als Erzieherin oder Erzieher heißt es, sich gemeinsam auf der Basis der gegenseitigen Wertschätzung und Akzeptanz auf andere Kulturen, Werte und Normen einzulassen - und auch mit Widersprüchen umzugehen.

Ganz nach unserem Leitgedanken „Bildung von Anfang an“ legen wir unseren Fokus vor allem auf vorurteilsbewusste Erziehung und alltagsintegrierte sprachliche Bildung.

Unser Kinderzentrum ist aber keine pädagogische Insel. Hier können Sie mit den Kindern ganz viel unternehmen und den Kiez erkunden. Ausflüge in Theater, Museen, Bibliotheken oder mal ins Schwimmbad gehören immer dazu.

Für ein täglich frisch zubereitetes Mittagessen, gerne auch nach den Wünschen der Kinder und Familien – sorgt unsere Köchin, nach den Ernährungsstandards von INA.KINDER.GARTEN.

In unserem Familienzentrum in der ersten Etage bieten wir Familien vielfältige Möglichkeiten für Gespräche und Austausch sowie Beratung und Unterstützung an: eine Spiel- und Krabbelgruppe, Familienberatung, ein gemütliches Familiencafé und Räumlichkeiten für Familienfeiern.

 

INA.KINDER.GARTEN
Neue Steinmetzstraße


Kinder- und Familienzentrum
Neue Steinmetzstraße 1-3
10827 Berlin
GoogleMaps-Einbindung ohne Cookies nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie Cookies, indem Sie auf "Akzeptieren" im Banner klicken.